Pan America: das ist Adventure Touring

Jetzt vorbestellen, sonst könntest du leer ausgehen...

Wenn aus geplanten Touren Umwege werden und einfach alles als Straße durchgeht.

Was ist besonders an der Pan America

Was dich Interessieren könnte

Pan America 1250

Der Motor Revolution®

Max 1250 ist ein flüssigkeitsgekühlter V-Twin, der auf einen breiten Leistungsbereich ausgelegt ist – auf der Autobahn erlebt man einen Leistungsschub im oberen Drehzahlbereich, bei Offroad-Fahrten ein feines Drehmomentverhalten und gute Gasansprache bei niedrigen Drehzahlen.

Auspuffanlage

Die gesamte Auspuffanlage ist aus robustem Edelstahl, der keinen Rost ansetzt, wenn die Oberfläche bei Offroad-Abenteuern zerkratzt wird. Das Bike sieht Saison für Saison immer gut aus.

Die Reifen

Die neuen Scorcher Adventure Reifen von Harley-Davidson® Michelin® verfügen über Verbundtechnologie und ein spezielles Profilmuster für sichere Traktion auf asphaltierten und unbefestigten Straßen, bei Trockenheit oder Nässe. Alternativ gibt es die Reifen Ausführung auch in "Wild" Version, dann sind das aber richtige Grobstollen Reifen, wenn es mal richtig in das Gelände gehen soll. Bei dieser Reifenpaarung müssen wir dann denn Top Speed auf 170 km/h elektronisch Drosseln. 

Sicherheitsmerkmale

Das Zusammenwirken aus ABS, Traktionskontrolle, Verbundbremsen und Berganfahrhilfe (10-sekündige Haltezeit als Anfahrhilfe am Hang) bietet bei den neuen Brembo-Bremszangen und unserem Assistenzsystempaket Reflex Defensive Rider Systems hervorragende Fahrkontrolle und -sicherheit unter allen Bedingungen.

Federung/Komfort

Bei den vorderen und hinteren SHOWA-Federungskomponenten sind Vorspannung, Kompression und Rückfederungsdämpfung vollständig einstellbar, sodass jeder Fahrer Federungskomfort und -leistung selbst wählen kann.

Rahmen Verbund mit Motor

Anstelle eines traditionellen Rahmens bildet bei den Modellen Pan America™ 1250 und Pan America™ 1250 Special der Antriebsstrang Revolution® Max 1250 die zentrale, strukturelle Fahrwerkkomponente. Dieses Design reduziert das Gewicht des Motorrads erheblich und bietet ein sehr steifes Fahrwerk mit hervorragender Leistung.

Windschutz

Der einstellbare Windschild kann mit diesem Hebel nach oben oder unten verschoben werden, sodass der Windschutz immer ideal wählbar ist, z. B. bei Wärme niedriger für mehr Luftstrom, oder höher für mehr Schutz vor Regen oder kaltem Fahrtwind.

Sitzhöhe

Der Fahrerteil des Sitzes hat eine hohe und eine niedrige Position mit 2,5 cm weniger Sitzhöhe. So kannst Du Dich optimal auf dem Motorrad einrichten und sicher fahren. Alternativ gibt es noch einen reduzierten Fahrersitz der Dich nochmal um 2,5 cm der Teerdecke näher bringt.

Anzeige Instrumente

Die Touchscreen-Anzeige ist hell und bei allen Umgebungsbedingungen leicht ablesbar. Sie wird per Bluetooth mit Mobilgeräten verbunden und kann Musik abspielen, Anrufe annehmen oder Navigationsinformationen auf einer bewegten Karte anzeigen. So kannst Du bei Touren und Entdeckungsfahrten Deine eigene Technologie nutzen.

 

Modell Pan America™ 1250 Special

2021-02-28_19_45_58-1250s-rider-mtb-582x590.jpg

Premium-Motorrad im Bereich Adventure Touring, vollgepackt mit exklusiven Features:

  • Semiaktive Vorder- und Hinterradfederung (bis zu 5 cm Höhenverstellung elektronisch möglich)
  • Reifendruck-Überwachungssystem (TPMS)
  • Mittelständer
  • Verstellbares Hinterradbremspedal
  • Schutzbügel
  • Aluminium-Unterfahrschutz
  • Daymaker® Signature Adaptive Scheinwerfer - Schräglagen abhängig je nach Neigung wird ausgeleuchtet
  • Hand-Windabweiser
  • Beheizte Lenkergriffe
  • Lenkungsdämpfer
  • Werksseitig installierte Option: adaptives Fahrwerk
  • Werksseitig installierte Option: Schlauchlose Drahtspeichen Räder

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag  09:00 - 12:30    13:30 -17:30
Samstag 09:00 - 13:00

Montag
Ruhetag